Aktuelle Neuigkeiten / Mitteilungen

Letzte Änderung: 28.04.2024

Blauring-Sonntagsbrunch am Sonntag, 5. Mai

Blauring BrunchAm Sonntag, 5. Mai von 9-13 Uhr laden wir Gross und Klein zu einem leckeren Brunch ins Pfarreiheim ein. Preise: Kind 14.-, Erwachsene 22.-, Familie (2 Kinder + 2 Erwachsene) 60.-, Jublaner 14.-.
Komm gemeinsam mit Freunden und Familie ganz ohne Voranmeldung und unterstütze unseren Verein.

Blauring (blauringoberwil.ch)

Letzte Änderung: 28.04.2024

6. Mai Sacco di Roma

Bei der diesjährigen Vereidigung der neuen Schweizer Gardisten in Rom ist der Kanton Basel-Landschaft zu Gast. An diesem feierlichen Anlass wird auch eine Delegation der Pfarrei Oberwil teilnehmen.

Letzte Änderung: 28.04.2024

Taufelternabend

Am Dienstag, 7. Mai um 20 Uhr im Pfarrhaus.

Letzte Änderung: 28.04.2024

Christi Himmelfahrt Donnerstag, 9. Mai

Düblin Kreuz beim Bierhübel Oberwil (Foto: Bernhard Engeler)An Auffahrt feiern wir einen Gottesdienst unter freiem Himmel und treffen uns beim Kreuz auf dem Bielhübel. Wer betend den Gottesdienstort erreichen möchte, trifft sich um 9.15 Uhr beim Friedhof Rüti. Das Glockengeläute um 8.50 Uhr kündet an, dass der Gottesdienst um 9.30 Uhr beim Kreuz beginnt. Herzliche Einladung! Bei ungünstiger Witterung läuten die Glocken wie gewohnt um 09.15 Uhr und rufen die Gottesdienstbesucher zur Eucharistiefeier um 9.30 Uhr in die Kirche!

«Denkt daran, ich bleibe bei euch alle Tage bis zum Ende der Welt» (Mt 28,20). Das sind die letzten überlieferten Worte Jesu auf unserer Erde, bevor er zu Seinem und unserem Vater im Himmel heimgegangen ist. Diese Zusage hat sich seit der Himmelfahrt Christi für uns stets erfüllt. Besonders in der Begegnung mit Christus im Empfang der Heiligen Eucharistie.

Letzte Änderung: 28.04.2024

Öffnungszeiten Sekretariat

Das Sekretariat ist vom 14.5. bis 22.5. nicht besetzt. Es besteht ein Telefondienst. Vielen Dank für Ihre Kenntnisnahme.

Letzte Änderung: 28.04.2024

Einladung zur Kirchgemeindeversammlung vom Dienstag, 14. Mai 2024 um 20.00 Uhr im Pfarreiheim Oberwil

Traktanden

  1. Begrüssung und kurze Besinnung
  2. Protokoll der Kirchgemeindeversammlung vom 14. November 2023
    - Antrag: Genehmigung
  3. Vorlage Jahresrechnung 2023
    - Erläuterungen und Diskussionen
    - Bericht und Antrag des Kirchgemeinderates und der Prüfungskommission
    - Abstimmung über die Genehmigung der Jahresrechnung 2023
    - Antrag des Kirchgemeinderates: Genehmigung
  4. Entlastung des Kirchgemeinderates
    - Antrag des Kirchgemeinderates: Genehmigung
  5. Bericht des Gemeindeleiters über die Opfergelder 2023
  6. Verschiedenes

Anschliessend sind alle zu einem Apéro eingeladen.

Letzte Änderung: 28.04.2024

Schülergottesdienst

Am Mittwoch, 15. Mai sind alle Schüler und Schülerinnen um 12.00 Uhr zum Mittagessen im Pfarreiheim und anschliessend um 12.45 Uhr zum besonders für sie gestalteten Gottesdienst in der Kirche eingeladen.

Letzte Änderung: 28.04.2024

Ökumenischer Gottesdienst

Diesen feiern wir am Mittwoch, 15. Mai um 19 Uhr im Härighaus mit anschliessendem Apéro.
Kommunionfeier: Bernhard Engeler
Predigt: Marco Petrucci

Letzte Änderung: 28.04.2024

Die nächste Wanderung der Pfarrei findet am Donnerstag, 16. Mai statt.

Nähere Auskunft erhalten Sie bei H. Meier, Tel. 061 401 11 15.

Letzte Änderung: 28.04.2024

Göttiabend Firmkurs

Wir laden am Freitag, 17. Mai um 19 Uhr alle Firmgotten und Firmgöttis zusammen mit den Jugendlichen zu einem gemeinsamen Abend mit Nachtessen ins Pfarreiheim Oberwil ein.

Letzte Änderung: 28.04.2024

Kath. Frauenverein Oberwil Rückblick Frauenzmorge

Frauenzmorge Oberwil 2024Eine buntdurchmischte Frauengruppe hat sich am 13. April, am farbig gedeckten Zmorge Buffet kulinarisch verwöhnen lassen und viele interessante Erinnerungen ausgetauscht. Wir freuen uns schon jetzt auf das nächste Frauen-Zmorge, bei dem alle Frauen herzlich willkommen sind.

Letzte Änderung: 28.04.2024

Muttertag Familiengottesdienst

Muttertag Oberwil - Blumenbeet 2024
Foto: Bernhard Engeler

Am Sonntag, 11. Mai um 11 Uhr feiern wir einen Familiengottesdienst. Am Muttertag werden in besonderer Weise die Frauen und Mütter geehrt. Es ist zu einer schönen Tradition geworden, dass in diesem Gottesdienst die Ministranten allen Frauen eine Rose überreichen. Das Thema des Gottesdienstes lautet: <Seht die Vielfalt und Schönheit der Blumen in Gottes wunderbarem Garten.>

Es sind alle herzlich willkommen.

Letzte Änderung: 17.04.2024

Erstkommunionfeier

Erstkommunion Oberwil 2024
Foto: Dominique Perrotin

Bei wunderschönem Frühlingswetter wurden die Erstkommunionkinder von ihren Familien und Angehörigen, vom Musikverein Oberwil, von den Ministrantinnen und Ministranten, vom Seelsorgeteam und von den Gottesdienstbesuchern in einer feierlichen Prozession in die Kirche begleitet. Es war eine sehr eindrückliche Erstkommunionfeier. Mögen die Kinder die Heilige Kommunion auch weiterhin als Quelle lebendigen Wassers erfahren.

Wir haben allen Grund, uns ganz herzlich zu bedanken. Ein grosses <Dankeschön> gilt Carmela Engeler und Heinz Warnebold. Sie haben die Kinder mit viel Engagement auf das grosse Fest vorbereitet. Weiter bedanken wir uns beim Musikverein Oberwil und unserem Organisten Alexander Paine für die musikalische Begleitung, bei Dominique Perrotin für die schönen Fotos und beim Blauring, der zusammen mit Stephan Späti für alle einen festlichen Apéro bereitet hat.

Bernhard Engeler

Letzte Änderung: 17.04.2024

Liveübertragungen

Kirche Oberwil AussenansichtUm allen Menschen, besonders auch Behinderten und Betagten, die Möglichkeit zu geben, einen Gottesdienst mitzufeiern, bieten wir jeweils den 11 h Gottesdienst als Live-Übertragungen an.
Wenn Sie die Kommunion empfangen möchten, bringen wir sie Ihnen gerne nach Hause. Rufen Sie uns einfach an (061 401 34 12).

» Zum Live-Stream «

Die nächsten Liveübertragungen

Sonntag, 05. Mai 11:00 Messfeier
Donnerstag, 09. Mai 11:00 Christi Himmelfahrt
Sonntag, 12. Mai 11:00 Muttertag – Familiengottesdienst

Letzte Änderung: 17.04.2024

GV Gönnerverein St. Marc

St. Marc / ElsassDer Gönnerverein St. Marc führt am 20. April die jährliche Mitgliederversammlung bei den Josefschwestern in St. Marc / Elsass durch. Die Mitglieder haben die Unterlagen für diesen Anlass bereits erhalten.

Auch wenn Sie noch nicht Mitglied dieses Vereines sein sollten, können Sie gerne auch so unverbindlich an der Sitzung teilnehmen, um mehr über die Aktivitäten des Gönnervereins zu erfahren.

Melden Sie sich einfach beim Präsidenten unter . Unterlagen liegen auch in der Kirche in Oberwil auf oder sind ersichtlich über
www.rkk-oberwil.ch/goennerverein_saint-marc.

Letzte Änderung: 17.04.2024

Generalversammlung 2024 des kath. Frauenvereins

Katholischer Frauenverein Oberwil Generalversammlung 2024Am 20. März führten wir bei schönstem Frühlingswetter die Generalversammlung des Kath. Frauenvereins Oberwil durch. Die Freude über das Beisammensein ohne Einschränkungen war spürbar. Wir verabschiedeten unsere langjährige Vizepräsidentin Sabine Hügin-Schenk. Sie war über 12 Jahre im Vorstand aktiv und ist dabei ihrem Motto: «Frauen können grosses bewirken, wenn sie füreinander da sind und einander unterstützen» immer treu geblieben.

Der Imbiss nach dem statuarischen Teil wurde uns durch junge Frauen vom Blauring Oberwil serviert und wir konnten den Abend gemütlich bei schönen Gesprächen ausklingen lassen. Herzlichen Dank dem Blauring Oberwil. Der Vorstand freut sich auf das neue Vereinsjahr mit verschiedenen interessanten und erlebnisreichen Anlässen.

Kath. Frauenverein Oberwil

Letzte Änderung: 17.09.2023

Den sexuellen Missbrauch in der römisch-katholischen Kirche aufarbeiten

Die drei nationalen kirchlichen Institutionen der Schweiz – SBK, RKZ und KOVOS – haben 2021 gemeinsam entschieden, die Geschichte des sexuellen Missbrauchs von Minderjährigen und Erwachsenen durch katholische Kleriker, kirchliche Angestellte und Ordensangehörige in der Schweiz  seit den 1950er Jahren von unabhängiger Seite von der Universität Zürich wissenschaftlich erforschen zu lassen. Die Resultate des einjährigen Pilotprojekts (2022–2023) wurden am 12.9.2023 veröffentlicht. Die Zusammenarbeit mit dem historischen Seminar der Universität Zürich wird in einem Folgeprojekt 2024–2026 im Umfang von 1.5 Mio. Franken fortgesetzt. Zudem haben die drei kirchlichen Auftraggeberinnen weitere schweizweite Massnahmen beschlossen.

Es geht darum, dass die Kirche ihre Verantwortung gegenüber den Betroffenen und der gesamten Gesellschaft wahrnimmt und ihre Vergangenheit aufarbeitet. Zentrales Anliegen ist, den Missbrauch in den eigenen Reihen und dessen Ursachen noch entschiedener zu bekämpfen und weitere Opfer zu verhindern.

Mehr zum Projekt: www.missbrauch-kath-info.ch